Dokumenten- und Prozessmanagement- lösungen mit schnellerem ROI

 

Manuelle, papiergebundene Vorgänge begrenzen die Arbeitsmenge, die Angestellte verrichten können. Aufgrund fehlender IT-Ressourcen und eines abnehmenden Kapitalbudgets wird jedoch die Rechtfertigung einer elektronischen Lösung erschwert. Der Erwerb einer elektronischen Lösung zur Verwaltung von Dokumenten und Prozessen kann sich angesichts der Verfügbarkeit von IT-Ressourcen und eines Kapitalbudgets verlangsamen. Durch die Bereitstellung einer Lösung mittels Software as a Service (Software als Dienstleistung), kurz SaaS, können Sie schnell einen Nutzen aus einer Enterprise Content Management-Lösung ziehen, ohne die unerschwinglichen Kosten einer IT-Investition tragen zu müssen.

 

Herausforderungen

 

Der Versuch der manuellen Verwaltung aller Informationen, die ins Unternehmen gelangen, kann sich als teuer und risikoreich herausstellen. Zu viel Geld und Arbeit werden bei der Weitergabe, Aufbewahrung und Suche von Papier verschwendet. Die Aufstellung eines Disaster-Recovery-Planes und eines Planes zur Aufrechterhaltung des Betriebs gestalten sich bei manuellen Vorgängen als schwierig. Für viele Organisationen ist leider die Zeit, in der sie am ehesten die Effizienz verbessern müssen, genau die Zeit,  in der sie sich am wenigsten IT-Investitionen leisten können.

 

  • Ineffiziente Prozesse bremsen die Produktivität, führen zur Erhöhung des  Personalbestands, beeinflussen die Kundenzufriedenheit und verringern den Cash-Flow.
  • Begrenzte IT-Ressourcen und knapp vorgegebene Kapitalbudgets erschweren den Einsatz katastrophensicherer Content-Management-Lösungen.
  • Unflexible Content-Management-Lösungen erfüllen nicht die Anforderungen Ihres Unternehmens.


Lösung


Mithilfe von OnBase OnLine können Sie Dokumente verwalten, Workflows automatisieren, in andere Softwareanwendungen integrieren und weitere OnBase-Funktionen nutzen, die weltweit von tausenden von Benutzern angewendet werden, ohne eine teure Netzwerkinfrastruktur aufbauen und warten zu müssen. Angefangen bei kleinen Abteilungen innerhalb einer Organisation bis hin zu multinationalen Unternehmen mit weit verteilten Niederlassungen und geographisch entfernt bzw. mobil arbeitenden Mitarbeitern verwenden Organisationen OnBase OnLine, um informierte Entscheidungen zu treffen, Dokumente zu genehmigen, an Geschäftsprozessen teilzunehmen und auf Anfragen von Kunden, Angestellten, der Führungsebene und Auftraggebern zu reagieren.

 

Prozesseffizienz


Benutzer können überall in der Welt schnell mit der Arbeit mit Dokumenten und elektronischen Workflows beginnen, ohne dass die Software vor Ort installiert ist. Alles, was Sie benötigen, um mit OnBase OnLine arbeiten zu können, sind eine sichere Anmeldung und eine Internetverbindung. Die OnBase-Software lässt sich leicht an die Bedürfnisse der Benutzer anhand vorkonfigurierter Lösungen oder einfach konfigurierbarer Benutzeroberflächen, die den Funktionen des Benutzers entsprechen, anpassen. Vorkonfigurierte Lösungen stehen u. a. für die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung sowie für das Personalwesen zur Verfügung.

 

Sicherer Zugang, niedrige Anschaffungskosten


OnBase OnLine, das SysTrust®-geprüft ist und in einem SAS 70-II-geprüften Rechenzentrum gehostet wird, wird von vielen Organisationen eingesetzt, die den Anforderungen an HIPAA, Sarbanes-Oxley (SOX), SEC 17a-4 und anderer Compliance-Vorschriften genügen müssen. Die im OnBase OnLine-Netzwerk gespeicherten Daten werden durch Redundanz und erstklassiger Disaster-Recovery geschützt. Selbst wenn aus irgendeinem Grund Ihre Angestellten nicht ins Büro kommen können, ist eine Anmeldung von einem anderen Standort aus möglich. Aufgrund der Transparenz von SaaS-Lösungen können Sie Ihre tatsächlichen IT-Kosten genau einplanen. Die Einstiegslösungen von OnBase OnLine sind bereits für unter 200 Euro pro Monat erhältlich. Darüber hinaus sind professionelle Serviceleistungen minimal erforderlich, damit Ihre SaaS-Lösung im Handumdrehen einsatzbereit ist

 

Verbessern Sie Ihre Möglichkeiten – Heute und in der Zukunft


Wenn Sie Software intern installieren, besitzen Sie möglicherweise aufgrund von Netzwerkeinschränkungen oder anderer IT-Bedingungen begrenzte Möglichkeiten, neue Funktionen hinzuzufügen oder die Software auf neue Benutzer und Prozesse auszuweiten. Mit einer SaaS-Lösung wie OnBase OnLine können Sie neue Funktionalitäten oder Benutzer schnell hinzufügen. Sie entscheiden, ob Sie OnBase als reinen abonnementbasierten Dienst nutzen möchten, der die Software und das Hosting umfasst, oder ob Sie unbefristete Lizenzen für die Software erwerben und nur eine wirtschaftliche Monatsgebühr für das Hosting zahlen möchten. Sie erhalten sogar die Flexibilität, von einer SaaS-Lösung zu einer Installation vor Ort zu wechseln, wenn Sie sich später dazu entscheiden sollten, dass Sie die OnBase-Lösung intern installiert haben möchten. 

 

SaaS-Lösungen eines erfahrenen Branchenexperten


Hyland Software und sein Netz aus autorisierten OnBase-Lösungsanbietern liefern seit 1991 OnBase-Lösungen und spezialisieren sich dabei auf die Steigerung der Effizienz und Effektivität in Unternehmen. Hyland Software ist durch ausgezeichnete Stabilität, Rentabilität und Innovation geprägt und erzielt sowohl Wachstumsraten, die über dem Branchendurchschnitt liegen, als auch Kundenbindungsraten von rund 98 Prozent. Im Jahr 2008 stieg die Anzahl der Organisationen, die sich für den Einsatz von OnBase-Lösungen via SaaS entschlossen, um 40 Prozent. Der Einsatz von OnBase OnLine:

 

  • Reduziert das Ausführen manueller Tätigkeiten, wodurch die Produktivität    erhöht, die Betriebskosten gesenkt und das Risiko verringert werden.
  • Bietet sowohl eine minimale IT-Verwaltung und ein kleineres Risiko als auch niedrige Anlaufkosten, eine schnelle Skalierbarkeit und eine einfache Bereitstellung.
  • Gibt Ihnen die Flexibilität die gewünschte Lösung, wie Sie sie möchten,    kostengünstig einzusetzen, d. h. vorkonfiguriert, auf eine Nutzungsgebühr basierend, nur gehostet oder sogar zum Inhouse-Netzwerk migriert.

Produktbroschüre

OnBase Online Broschüre (deutsch)

Gartner Inc.:

„Unsere Umfrage hinsichtlich der Gründe für den Einsatz einer SaaS-Lösung innerhalb der Unternehmen der befragten Personen ergab, dass die Hauptgründe bei weitem sowohl auf die TCO als auch auf die Leichtigkeit und Schnelligkeit der Lösungsimplementierung im Vergleich zu einer Installation vor Ort gerichtet sind.”

 – Gartner Inc. „User Survey Analysis: Software as a Service, Enterprise Application Markets, Worldwide, 2008“ von Sharon Mertz et al, Oktober 2008

Ergebnisse


• Bewährte und flexible Lösung

• ROI-fokussiert

• Sichere globale Infrastruktur